Wir pflegen die Tradition.
Das soll man bei jedem Schluck erleben.

Unsere Familie ist seit 14 Generationen mit dem Weinanbau eng verbunden. Und wir betreiben seit über 20 Jahren in Grosskarlbach in der Pfalz einen kleinen Hof, auf dessen 8 Hektar Beeren und Wildfrüchte naturnah angebaut und selbst verarbeitet werden.

Mit viel Handarbeit. Dort finden Sie auch fast vergessene Fruchtsorten wie Sanddorn, Haferschlehe, Wahlsche Birne, Speierling oder Mispel. Aus diesen und weiteren ausgesuchten Früchten der Region, Nüssen und Tresterspezialitäten (z.B. Tempranillo und Syrah) produzieren wir unsere Brände - mit einem Anspruch an höchste Qualität. Auch das ist bei uns Tradition.

Landwirtschafts- kammerprämierung 2017

6 Anstellungen: 3x Gold und 3x Silber
Gold für Zwetschge 10 Jahre Eiche, Goldrenette Freiherr von Berlepsch & Sangiovese Tresterbrand, Silber erhielten Rote Johannisbeere, Brombeere & Hagebutte

Über uns in Kürze

Tradition, Liebe zur Natur und unsere Begeisterung für neue Ideen sind wichtige Zutaten für unsere feinen, naturbelassenen Brände, die von immer mehr Kennern geschätzt werden. Mehr...